Vorrunde Kreismeisterschaft

Bericht: Frank Geppert, Fotos: Werner Nowitzki

Am Dienstag, den 10. Dezember stand für unsere Fußballschulmannschaft das Vorrundenturnier zur Stadtmeisterschaft der Grundschulen auf dem Programm. Auch nach gefühlt endloser Busfahrt noch hochmotiviert kamen wir pünktlich zum Turnierbeginn an der Sporthalle der Toni-Jensen-Schule in Dietrichsdorf an und hatten dann auch gleich das erste Spiel gegen die Mannschaft der Grundschule Wellsee.

Gleich einer unserer ersten Torschüsse war drin und so ging es dann munter weiter, bis der Endstand nach 12 min Spielzeit 6-0 lautete. Im zweiten Spiel gegen die Grundschule Kronsburg ging es dann so weiter, hier stand es am Ende dann 5-0 für uns. Im nächsten Spiel gegen die gastgebende Toni-Jensen-Schule zeigten beide Mannschaften das beste Spiel des Turniers. Nachdem wir schnell mit 2-0 in Führung gegangen waren, steigerte sich die TJS deutlich und setzte uns mit lauter Unterstützung der Zuschauer aus der eigenen Schule stark unter Druck. Durch eine gute Abwehrleistung, etwas Glück und unseren unüberwindbaren Torwart Hebun konnten wir auch dieses Spiel ohne Gegentor bleiben.

Nach diesem Spiel stand unser Turniersieg dann fest und so war die Spannung im letzten Spiel gegen die Reventlouschule etwas raus; eine durchschnittliche Leistung reichte noch zu einem weiteren 2-0.Sieg, so dass wir mit sehr guter Laune den Rückweg nach Mettenhof antreten konnten.

Die Endrunde am 30.01.20 in der Fritz-Reuter-Schule erreichten außerdem die Mannschaften der Toni- Jensen-Schule und der Reventlouschule und aus der anderen Vorrundengruppe die Hans-Christian- Andersen-Schule, die Grundschule Suchsdorf und die Fritz-Reuter-Schule.

Unsere Spieler: Artin (3a), Dalond, Hamza, Muheimen, Hussein (alle 4b), Hebun, Steven (beide 4c), Rojhat (4d)

Betreuungsteam: Werner Nowitzki und Frank Geppert